ACHTEN SIE AUF DIE LÜCKE…. DIE ORGASMUSLÜCKE.

Es ist interessant, dass wir an diesem Tag der steigenden weiblichen Ermächtigung und des Wachstums der #metoo-Bewegung tatsächlich dazu beitragen, eine weitere Lücke zu schließen, die zwischen den Geschlechtern besteht, wenn es um unser sexuelles Vergnügen geht? Damit meine ich die “Orgasmuslücke”.

Ja, es gibt eine statistische Lücke in der Rate, mit der Frauen Orgasmen erreichen, gegenüber Männern. Doch wichtig ist, dass wir lernen, dass sexuelles Vergnügen sehr stark mit unserem körperlichen und geistigen Wohlbefinden verbunden ist und der Schlüssel zu unserer allgemeinen Gesundheit und unserem Glück ist, also ist dies etwas, das wir sehr dringend verbessern müssen.

Leider ist unsere Kultur so beschaffen, dass es ein Ungleichgewicht in unserer Fähigkeit gibt, sexuelles Vergnügen zu empfangen, das treffend als Orgasmuslücke bezeichnet wird, die beim heterosexuellen Sex durch viele Forschungen gut dokumentiert ist.

Statistiken zeigen, dass Männer in 85 % der Fälle einen Orgasmus haben, während Frauen einen Orgasmus von weniger als 63 % haben, wie das Kinsey Institute zeigt.

Warum sollten wir fragen, ist das so? Schließlich sind unsere weiblichen Körper mehr auf Vergnügen ausgerichtet als die der Männer. Unsere Klitoris hat nur einen ganz besonderen Zweck, nämlich das Vergnügen allein. Wie können wir also eine Kultur der echten Geschlechtergleichstellung aufbauen, in der das Verständnis von weiblichem Vergnügen Teil der sexuell positiven Informationen ist, die offener weitergegeben werden, während die Kultur, die sich ausschließlich auf männliches Vergnügen und ungesunde Stereotypen konzentriert, beendet wird?

Nun, wenn man die Situation genauer betrachtet, merkt man schnell, dass sie viel komplizierter und vielfältiger ist, aber das Verstehen und Bewusstwerden unseres eigenen weiblichen Vergnügens ist der Schlüssel.

Irgendwie, wenn wir erwachsen sind und anfangen, etwas über Sex zu lernen, konzentrieren wir uns nicht genug auf weibliches Vergnügen und wie wir das erreichen können. Der Fokus liegt immer auf männlichem Vergnügen und durchdringendem Sex, anstatt das verhöhnte Vorspiel als ebenso wichtig und Teil des gesamten Geschlechtsverkehrs zu betrachten.

Nur 23% der Frauen werden vorgeschlagen, den Orgasmus allein durch Penetration zu erreichen, so dass die Notwendigkeit besteht, alle anderen Bereiche der Stimulation und des Vergnügens zu verstehen, um die Orgasmuslücke auszugleichen.

Bild der Orgasmuslücke – Frolicme.com

Die Stimulation der Klitoris ist lebenswichtig, ebenso wie andere, die andere erogene Zonen über unserem Körper erregen. Wir Frauen sind sehr sexuelle Kreaturen und unsere Körper sind mehr darauf ausgerichtet, viel sexuelles Vergnügen zu erleben, mehr noch als Männer, aber alles ist nicht an einem Ort angesiedelt. Zu oft wird unsere sexuelle Zone in einem einzigen Wort “Vagina” beschrieben, aber es fehlt ihnen, das Bewusstsein und das Verständnis auf das Epizentrum zu legen, nämlich die Klitoris und ihre 8.000 Nervenenden direkt in ihrer Spitze. Das ist doppelt so viele wie in einem Penis, während der eigentliche Vaginaltunnel fast kein Gefühl hat. Daher hilft das Erlernen des Wertes des Masturbierens Frauen enorm, nicht nur beim Erreichen des Orgasmus zu helfen, sondern sich auch selbst darüber zu informieren, wie sie den Orgasmus erreichen können, da wir alle unterschiedlich reagieren.

Die Integration des gegenseitigen Masturbierens in Ihre sexuelle Beziehung bringt auch die Chance für Ihren Partner mit sich, zu sehen, wie, was und wo Sie das Vergnügen an der Berührung genießen und wie Ihr Körper wiederum reagiert. Es ist nicht nur sehr lehrreich, es ermöglicht Ihnen auch visuelle Kommunikation, öffnet den Dialog und genießt es, sehr erregt zu werden, und die Wahrscheinlichkeit, einen gegenseitigen Orgasmus zu erreichen, steigt definitiv. Das Wegnehmen des Problems der Penetration ermöglicht es, Sexspielzeug leicht zu integrieren, und der Wert von Vibratoren, die Ihre Klitoris stimulieren und wecken, ist von unschätzbarem Wert. Genau wie erotische Filme sind Sexspielzeuge ein wertvolles Gut in unserer Lustkiste mit Werkzeugen, die helfen, zu stimulieren und zu erregen.

Wir werden zu einer offeneren Gesellschaft, wenn es um Sex geht, haben aber noch einen Weg zu verstehen, dass auch Frauen das Recht haben, ihr eigenes sexuelles Vergnügen zu suchen. Wir müssen das Bewusstsein und den Dialog fördern und bessere Informationen über die sexuelle Befriedigung liefern und zeigen, wie gut Sex für alle Parteien sein kann, dann können wir den vollen Nutzen unserer Gleichheit spüren.

EROTISCHE AUTORIN KREIERT IHR EIGENES SEXSPIELZEUG, DAS RUBINGLÜHEN.

Man fragt sich oft, was den Geist erotischer Autoren stimuliert, wenn sie damit beschäftigt sind, solche kreativen und dampfenden sexuellen Geschichten einzusperren. Nun, ich war erfreut zu entdecken, dass eine bestimmte Erotik-Autorin Tabitha Rayne (und Frolicme Co-Autorin von FIRESIDE TREAT) herausfand, dass beim Beschwören einer heißen, lustvollen Erotik der Gedanke und der Wunsch nach einem vibrierenden Sexspielzeug im Sattelstil im Sitzen immer mehr an Bedeutung gewann, um ihren Körper und ihre Gedanken mit noch mehr überwältigender Kreativität zu befeuern.

Als ich die Autorin wie auf der diesjährigen Eroticon kennenlernte, konnte ich nicht umhin, mehr über ihren ganz individuellen Vibrator zu erfahren, der treffend Ruby Glow genannt wurde und wie er zu einem solchen Erfolg kam.

Also das Rubinglühen…. woher kam der Name und was hat dich dazu gebracht, dein eigenes Sexspielzeug zu kreieren und wann?

“Ich habe ziemlich lange gebraucht, um mir den Namen auszudenken – für eine Weile hieß der Arbeitstitel The Princess and the Pea. Das liegt daran, dass das ursprüngliche Design, das ich aus Ton gemacht habe, einen Klitorisnoppen zum Schleifen hatte und das gesamte Aussehen des Produkts lose auf eine liegende Frau abgestimmt ist. Ich habe Seiten und Seiten mit möglichen Namen und wurde ein wenig verrückt, als ich die Firma gründete und die Zeit knapp wurde. Plötzlich aus dem Nichts tauchte Ruby Glow in meinen Kopf ein und ich liebte es. Ich denke, es deutet auf eine schöne orgasmische Errötung hin. Eine schnelle Google-Suche ergab, dass es auch der Name einer reizvollen kleinen Sedumpflanze ist, die winzige Blüten im gleichen Farbton wie mein Vibrator hat (reiner Zufall, da sie damals noch nicht einmal in der Produktion war).

Ich bin ein erotischer Autor und die Idee kam mir, als ich eine besonders heiße Szene schrieb. Sexuelle Erregung und Frustration nahmen zu und ich wünschte, ich hätte ein sattelförmiges Spielzeug, das ich unter meinen Rock schieben und beim Schreiben weiterfahren könnte, damit ich meine Erleichterung bekommen konnte, ohne anhalten und mich “auseinandersetzen” zu müssen. Ich dachte, ich könnte einen online kaufen und konnte nicht glauben, dass es ihn nicht gibt! Also musste ich es selbst machen. Ich erkannte schnell, dass Freisprechvergnügen für viele andere Frauen nützlich sein würde – einfach für eine andere Art von Orgasmus, oder vielleicht für Menschen mit Behinderungen, oder für Menschen, die nach einem nicht-predetrativen Weg zum Orgasmus suchen.”

Was waren Ihrer Meinung nach die wichtigsten Kriterien bei der Gestaltung des Produkts?

“Ich wusste genau, was ich erleben wollte und hatte eine sehr klare Vorstellung davon, wie ich es erreichen konnte. Das allererste Modell ist dem Endprodukt bemerkenswert ähnlich. Ich brauchte zwei Höcker, um das Spielzeug mit meinem Schambein zu verankern und meine Klitoris auf dem ersten “Buckel” zu reiben.”

Wie einfach haben Sie den Lieferanten gefunden?

“Ich habe viel über Herstellung und Produktion recherchiert und festgestellt, dass ich mit jemand anderem zusammenarbeiten musste. Ich wollte mit einem Unternehmen zusammenarbeiten, das tatsächlich Produkte in Großbritannien herstellt, aber über gute Kenntnisse verfügt – Rocks Off war eine natürliche Wahl. Es dauerte eine Weile und einige Reisen zu Messen in England und Hannover, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Sie lassen viele Leute Ideen einreichen, die nicht geeignet sind, also musste ich sicherstellen, dass ich weiß, wovon ich rede.”

Was waren die wichtigsten Herausforderungen für Sie und wie haben Sie den Testprozess angegangen?

“Zum Glück für mich schienen all die verschiedenen Karrieren, die ich im Laufe der Jahre hatte, zusammenzukommen, um diesen Prozess zu einem wirklich positiven zu machen. Ich habe früher mit Keramik gearbeitet und verfügte daher über sehr gute Kenntnisse in der Herstellung von Prototypen. Der Hauptvorteil war jedoch, dass ich in einer Gruppe von Erotik-Autoren namens Brit Babes bin, so dass ich eine meiner Zielgruppen zur Hand hatte. Es gibt nicht viele Freunde, die du sagen könntest, hey, kannst du dich auf diesen vibrierenden Klumpen blauen Siliziums setzen und sehen, ob du zu mir kommst? Ich habe das Glück, so aufgeschlossene, unterstützende und begeisterte Frauen wie Freunde und Kollegen zu kennen.

Die größte Herausforderung war immer mein eigenes Vertrauen und der Glaube, dass ich etwas Sinnvolles und wirklich Nützliches erfunden habe. Ich war in einer Flut von Tränen, als ich Rezensionen von Frauen und vaginabestimmten Trans-Männern las, die sagen, dass Ruby Glow das einzige Spielzeug war, das sie lange Zeit kommen ließ. Das ist eine unglaubliche Sache, und wenn ich irgendwelche Zweifel habe, erinnere ich mich an diese erstaunlichen Menschen, die sich die Zeit genommen haben, ihre Erfahrungen zu äußern. Es hält mich in Schwung und gibt mir den Kick auf den Hintern, um zu erkennen, dass es bei all dem nicht mehr um mich und meine dummen Zweifel geht, nicht wenn Frauen kommen!”

Hast du festgestellt, dass es Stigmata in der Welt des Sexes und des Gebrauchs von Sexspielzeug gibt, oder denkst du, dass wir viel aufgeschlossener, verantwortungsbewusster und uns der Bedeutung des Sex für unsere Gesundheit bewusst werden?

“Der einzige Ort, an dem ich kämpfen musste und fast im Begriff war, aufzugeben, ist, wenn ich auf Finanzinstitute und große Unternehmen stoße. Es dauerte fast ein Jahr, um ein Bankkonto und eine Versicherung zu bekommen. Es ist völlig lächerlich. Gott weiß, welche anderen Dinge diese Orte finanzieren und zurück, aber menschliches Vergnügen für Erwachsene wird als eine totale Bedrohung für alles angesehen. Oooo Anna, lassen Sie mich nicht mit Blogger/Facebook usw. 😀 anfangen, so oft ich versucht habe, eine Anzeige zu schalten und sie wurde blockiert oder vorher.

NIPPLEGASMUS – NICHT MEHR DAS EINHORN DER SEXUELLEN ERFAHRUNG

Also Nipplegasmen, was denken oder wissen wir? Ich habe einen unserer Autoren und erotischen Autoren Posy Churchgate eingeladen, um ihre Ergebnisse und die vieler anderer Sexualautoren und Blogger über die Geheimnisse des Erlebens von Nipplegasmen und die damit verbundenen Freuden zu erforschen…..

Lassen Sie uns diesen Mythos aufbrechen, es IST möglich, einen Orgasmus vor allem durch das Nippelspiel zu bekommen! Nicht jeder hat einen gehabt, aber meine Forschung hat mich zu der Annahme veranlasst, dass, wenn man danach strebt, einen zu haben, einige der Tipps befolgt, die ich hier teile, es erreichbar ist!

Dieser schwer fassbaren Orgasmus fühlt sich anders an als ein klitoraler Orgasmus oder G-Punkt-Orgasmus. Für @Kisungura “ist es ein ziemlich kurzer, aber intensiver Orgasmus, den ich in meinen Brustwarzen, meiner Klitoris und meiner Pussy gleichzeitig fühle, als wären sie alle verbunden”. Sie bemerkte, dass ihre Brustwarzen nach dem Stillen sehr empfindlich blieben, so dass das Sexspiel oft auf die Stimulation von Brust und Brustwarze ausgerichtet war. Sie kann jetzt den Orgasmus durch reines Brustwarzenspiel oder eine Mischung aus anderen Reizen erreichen, in ihren Worten ist es das, was sie fühlt:

Der Orgasmus scheint in meinen Brustwarzen zu beginnen, in den Spitzen, sie werden vorher richtig prickelnd und dann breitet er sich schnell von dort zu einem O aus, das sich wie ein klitorales O anfühlt, aber mit zusätzlichem Brustwarzengefühl. Es fühlt sich an, als gäbe es einen direkten Nervenweg zwischen meiner(n) Brustwarze(n) und meiner Klitoris, wenn meine Brustwarzen stimuliert werden, dann ist es auch meine Klitoris, wenn das Sinn macht! Danach sind meine Brustwarzen sehr empfindlich und prickelnd und immer noch aufrecht.

Es ist nicht auf die weibliche Brustwarze beschränkt – alle Geschlechter des Körpers haben Brustwarzen, so dass es für jeden möglich ist, Freude zu gewinnen und die Erregung durch die Stimulation dieses Bereichs zu verstärken. Es scheint nicht zu helfen oder zu behindern, wenn Brustwarzen durchbohrt werden (außer, dass die Verwendung von Brustwarzenklemmen bei Piercings schwieriger sein kann – siehe späteren Inhalt!). Biologisch gesehen kann eine männliche Brustwarze etwas weniger empfindlich sein als eine weibliche, da die Nerven dort weniger verbreitet sind und nicht mit den gleichen Hormonen geflutet werden, wenn die Pubertät einsetzt.

Männer genießen Brustwarzenspiel – bitte beachten Sie das! Einige der Männer, die auf meinen Tweet reagierten (um Informationen über Brustwarzen zu erhalten), antworteten, dass die Brustwarzen-Stimulation ein wesentlicher Bestandteil des Vorspiels für sie sei – @BibulousOne sagte, sie seien wie sein “On Switch”! Das ist großartig zu wissen und betont, wie wichtig es ist, die Brustwarzen eines Mannes nicht zu ignorieren. Ein weiterer männlicher Mitwirkender, @EuclideanPoint berichtet, dass Nippelsauger für ihn sehr effektiv sind, seine Empfindlichkeit der Brustwarze hält etwa 24 Stunden an.

@vicomte0valmont – in seinen eigenen Worten:

“Das Nippelspiel an mir macht mich schneller und zuverlässiger hart als alles andere, was ich mit einem Mädchen machen kann (ich bin hetero). Obwohl es sich erst in den letzten zehn Jahren manifestiert hat. Ich erinnere mich, dass ich in meinen 20er Jahren ein Mädchen war, das mit ihnen spielte, und ich dachte: “Soll diese Ablenkung mich etwas fühlen lassen?”. Aber seitdem ich in letzter Zeit Single bin, ist es ganz anders. Vielleicht brauche ich die zusätzliche Intensität seit damals, ich weiß nicht. Eine Brustwarze ist gut, beide sind exponentiell besser. Und es muss bei einer Frau sein – Klammern haben nicht die Wirkung. Ich mag es mit zunehmender Kraft, wenn ich mehr erregt werde, während ich masturbiere. Ich mag es auch, wenn ich Sex habe. Ich führe den Orgasmus nicht nur vom Brustwarzenspiel aus, aber wenn ich ihn richtig mache, möchte ich oft nicht auf oral oder Penetration umsteigen und ziehe es vor, den Orgasmus fortzusetzen. Nach einer langen Sitzung kann es einen guten Tag dauern, bis sich meine Brustwarzen erholt haben.”

Eine Theorie, die ich vor dem Nipplegasmus-Feedback verinnerlicht habe, begann zu tröpfeln, war, dass Frauen mit körperlichen Selbstvertrauensproblemen an ihren Brüsten eine mentale Blockade haben könnten, um Freude an ihren Brustwarzen zu bekommen und sie so daran zu hindern, einen Nippelasmus zu erreichen. Ich war unbemerkt. @Romanticisa hat keinen Brustwarzenasmus erlebt, aber sie mag kein Brustwarzenspiel (diese beiden Fakten können miteinander verknüpft sein). Sie liebt ihre Brüste, ebenso wie ihr Partner, besonders das Temperaturspiel; viele Leute würden zustimmen!

@joannesreviews erinnert sich: “Mein Partner hat mich einmal gefesselt, mir die Augen verbunden und dann mit Eiswürfeln meine Brustwarzen ewig gehänselt, bis ich mich wand, dann hat er mit seinem Mund meine Brustwarzen gelutscht. Die Hitze aus seinem Mund fühlte sich nach dem Eis so intensiv an, dass ich hart wurde.”

Mehrere Quellen berichteten, dass Temperaturspiel (Eiswürfel oder Mundkontakt unmittelbar nach dem Verzehr heißer Flüssigkeit) eine besonders effektive Methode ist, um auf Brustwarzenasmus hinzuarbeiten, aber es braucht Zeit, so dass, wenn Sie nur ein wenig spielen, Sie Freude haben werden, aber Sie werden wahrscheinlich nicht das Brustwarzen-Nirvana erreichen!

Eiswürfel an den Brustwarzen – Frolicme.com

Alle Rückmeldungen bestätigten, dass die Brustwarzen-Stimulation ziemlich lange dauern muss, nicht das sanfte und kurze Brustspiel, mit dem viele von uns behandelt werden. Aus einem Podcast von Dr. Emily Morse und ihrer Assistentin Jamie ging hervor, dass das allgemeine Vorspiel durch die Einbeziehung von 3-5 Minuten Brustspielen, das frühe Saugen an den Brustwarzen und/oder die leichte Verwendung von Finger und Daumen verbessert werden sollte, was zunächst den Druck und die Massage erhöhte. Sie schlugen vor, der empfindlichen Unterbrust Aufmerksamkeit zu schenken – “küsse und streichle sie, während ich…